Johannes Vogel


Johannes Vogel was born in 1967 in Vienna. He was educated at the University of Music in Vienna. He was working  with orchestras like Vienna Philharmonic, Bayerische Staatsoper, Opernhaus Zürich, Camerata Academica Salzburg, Austrian-Hungarian Haydn-Orchestra, Ensemble Kontrapunkte…

Now he is working as a composer/producer for Film and TV. He works closely with filmmusic-composer Fernando Velazquez. Recent works include „Mama“, „Mariah Mundi“, „The Impossible“ and more.

Most recent works include „MGM/Paramount-production „Hercules“ with Dwayne Johnson and director Brett Ratner;
Guillermo del Toro’s „Crimson Peak“ with Jessica Jastain and Tom Hiddlestone.

Johannes is also a very busy session-conductor, mainly with the Slovak National Symphony Orchestra in Bratislava and at the new Synchron Stage in Vienna.

Johannes Vogel wurde in Wien geboren. Studium Konzertfach Schlaginstrumente an der Hochschule für Musik in Wien mit abschließendem Diplom mit Auszeichnung. Engagement als Schlagzeuger im Bühnenorchester der österreichischen Bundestheater, dann als Solo-Pauker im Orchester der Volksoper Wien.

Mitwirkung in zahlreichen Orchestern wie Wiener Philharmoniker, Wiener Staatsoper, Radio-Symphonieorchester Wien, Mahler-Festspielorchester Kassel, Opernhaus Graz, Camerata Academica Salzburg, Chamberorchestra of Europe, Österreichisch- Ungarische Haydn-Philharmonie, Wiener Kammerorchester, Ensemble Kontrapunkte.

Gastengagements im Orchester der Oper Zürich und in der Bayerischen Staatsoper.
Zusammenarbeit u. a. mit Claudio Abbado, Bernard Haitink, Lorin Maazel, Christoph v. Dohnany, Riccardo Muti, Michael Gielen, Nikolaus Harnoncourt, Thomas Hengelbrock, Christopher Hogwood, Adam Fischer, James Levine, Andre Previn, Franz Welser-Möst, Carlo Maria Giulini, Giuseppe Sinopoli, Seiji Ozawa, Pierre Boulez, Georg Solti, Leonard Bernstein, Carlos Kleiber.

Heute arbeitet er hauptsächlich als Komponist und Produzent von Musiken für Rundfunk, Fernsehen und Film.

Johannes Vogel ist auch ein gefragter Dirigent. Er dirigierte neben seinen eigenen Scores auch für z. B. Hans Zimmer, Harry Gregson Williams u. v. a. Eine enge Zusammenarbeit verbindet ihn mit dem Slovak National Symphony Orchestra in Bratislava und der Synchron Stage Vienna.

Johannes Vogel arbeitet eng mit Filmmusik-Komponist Fernando Velazquez zusammen. Gemeinsame Arbeiten sind unter anderem „Mama“, Mariah Mundi“ und „The Impossible“.

Für den ORF komponierte und produzierte er im Jahr 2013 das Musik-Layout für die „Wahl 2013“ und die Diskussions-Sendung „Im Zentrum“. Als Musik-Produzent war Johannes Vogel bei der MGM/Paramount-Produktion „Hercules“ (Kinostart im Sommer 2014) mit Dwayne Johnson und John Hurt tätig. 2015 arbeitete er an der Legendary/Universal-Produktion „Crimson Peak“ des Regisseurs Guillermo del Toro.